Erste Eindrücke

Es ist schwierig, sich über eine so große Stadt an einem Tag ein Urteil zu bilden. Allerdings fand ich Sankt Petersburg schon nach einem kurzen Spaziergang an der Promenade und in den Straßen überwältigend schön. Hinter jedem Gebäude und in jeder Straße gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Man findet immer etwas Neues, was man noch schnell fotografieren möchte und läuft immer weiter. Vor allem bei der untergehenden Sonne, die sich auf den vielen kleinen Flüssen spiegelt, versprüht Sankt Petersburg einen ganz besonderen Charme.

Ich persönlich freue mich auf die noch kommenden Tage und hoffe, dass ich noch mehr Eindrücke sammeln kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s